MASTER ME MEDIA KIT 2023

TEXTE

WAS IST MASTER ME?

„The Master Me“ ist ein Tanzausbildungsprogramm speziell für den Tanzbereich der Street- & Funkstyles.
Ziel ist es, über ein einzgartiges umfangreiches System, sämtliche Grundlagen zu erlernen, welche es braucht um die Gesamtheit aller Möglichkeiten zu erschließen, die unsere urbane Tanz Welt bereithält. Das Programm beginnt mit Teilbereichen wie Rhythmus und Musikalität, bis hinzu Körperbewusstsein und Grundtechniken wie Isolation, Contract & Release, Slide & Glide und vielem mehr…

 Das Ziel des Programms bedient viele Interessengruppen, denn für jeden ist etwas dabei:
Jeder Newcomer erhält eine umfangreiche Grundlage, um sich im Bereich Street-& Funkstyles zu bilden. Die fortgeschrittenen Tänzer werden inspiriert ihren Stil zu komplettieren und ihren Trainingsfokus zu erweitern. Aktive Tänzer werden auch nicht ausgelassen, da diese viel über den Grundaufbau bis hin zum richtigen Mindset und Geschichte der einzelnen Facetten lernen können. Jeder Lehrer hat die Chance sich zusätzlich Inspiration für entsprechende Teilbereiche und Methoden zu holen.

Alles in allem bildet dieses Seminar den idealen Schritt, um im Bereich der Streetstyles eine umfangreiche Ausbildung anzufangen bzw. diese auszubauen.

 MASTER ME spezialisiert sich nicht nur auf die Verbreitung von Tanzschritten und dem Erzählen von Geschichte im Bezug auf Tanz oder dem Trainieren der eigenen Fitness. Das Programm schließt individuelle Lernziele und Trainingserfahrungen für jegliche Alters- und Leistungsklassen mit ein. Zudem findet MASTER ME sowohl auf der theoretischen als auch auf der praktischen Ebene statt. Dabei sind mehrere Volumes zu unterscheiden.

VOLUME 1:

Volume 1 bietet fundamentales Grundwissen zu allen notwendigen
Bereichen wie Musikalität. Körperbewusst-
sein, Groove & Flow, sowie Grundtechniken
aus dem Bereich Isolation, Körperspannung, Gleichgewicht und mehr. Es ist wie das erlernen  des kleinen 1×1 oder ABCs in Verbindung mit der Eigenschaft des Lesens und Schreibens, sowie Rechnens.

Das richtige Mindset und der geschichtliche Hintergrund sind ebenfalls fester Betsandteil des Programms.

VOLUME 2:

Volume 2 beschäftigt sich speziell mit Tanzstilen wie Hip Hop, Breaking, Popping, House und Locking. Es beschreibt, wie sich aus den in Volume 1 erlernten Grundlagen alle wichtigen Stile gebildet haben, wie man diese verwendet, und wie man die Verbindung schafft, um alle weiteren Stile zu erlernen.

Ziel ist es sowohl jedem Newcomer eine umfangreiche Grundlage zu geben, um sich in
diesem Bereich weiterzubilden, als auch jedem fortgeschrittenen Tänzer eine Inspiration anzubieten, seinen Stil zu komplettieren und den Trainingsfokus zu erweitern. Lehrkräfte erhalten aufschlussreiche Impulse zu entsprechenden Teilbereichen und Methodiken.

Alles in allem bildet dieses Seminar einen guten Schritt, um im Bereich der Streetdances
eine umfangreiche Ausbildung anzufangen bzw. diese auszubauen.

VOLUME 3:

Der abschließende 3. Block von MASTER ME ist die Komplettierung der zwei vorherigen MASTER ME-Blöcke.
Zusätzlich wird in VOL. 3 das erlernte Wissens angewendet: angefangen bei den Trainingsmethoden bis hin zu Lehrmethoden, um andere gezielt in dem Bereich schulen zu können. Zusätzlich werden Aspekte aus dem Bereich Performance & Choreographie erläutert, sowie der Tanzunterricht per se mit sämtlichen notwendigen Inhalten. Die vorgestellten und angewendeten Inhalte tragen schlussendlich zur Entwicklung der eigenen Tanz-Persönlichkeit bei. 

CI – DESIGN

LOGO

PNG

LOGO FARBE

 

#11bfdb

BACKGROUND DARK

 

#222325

BACKGROUND LIGHT

 

#a6a7ab

FONT

NAME: BLANKA

FONT

NAME: BEBAS NEUE

VIDEO

OFFICIAL TRAILER

RECAP – SEMINAR ST. WENDEL

TEACHING TRAILER

SHOOTS

EHEMALIGE FLYER – INSPIRATION